yeo-auster

Jene irritierte Auster

Ausschnitte aus Yvonne Fendels Programm „Jene irritierte Auster“ Chansonperle in sperriger Schale. Mit einer dunkel-rauchigen Stimme, die mitunter wohlige Schauer erzeugt, erobert die Fendel sich die Knef-Chansons und verleiht ihnen eine eigene Note, ohne das Original zu verraten.

„Für ihre Chansons hat Yvonne Fendel nicht nur die passende und sehr charakterische Stimme, sondern auch eine brillante Band. Patrick Kirst am Piano gibt die Marschrichtung vor und bereitet sorgsam einen mal schwungvollen, mal melancholischen Klangteppich unter die Lieder. Roman Rothen (Bass) und Gernot Trittler (Drums) vervollständigen das präzise und stimmungsvoll spielende Ensemble.“
Badische Neueste Nachrichten, 22.04.2000

Kompositionen von Cole Porter / Hans Hammerschmid / Patrick Kirst
Texte von Hildegard Knef / Mischa Mleinek / Yvonne Fendel
Schlagzeug: Gernot Trittler
Bass: Roman Rothen
Piano: Patrick Kirst
Gesang: Yvonne Fendel
Aufnahme / Produkton: Martin Müller

Inhalt:

1. Sei mal verliebt 2:44
2. Nichts haut mich um aber Du 2:48
3. Ostseelied 3:48
4. Herren dieser Welt 4:14
5. Drink auf die Liebe 5:40
6. Jene irritierte Auster 2:36
7. Sehnsucht 2:59
8. Träume 4:58
9. Mehr ist Mehr 4:20
10. Zukunft 3:09
11. Resignation 3:04
12. Kommst 4:08

Jene irritierte Auster

Stückpreis: 11,99 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)